Blick zurück...
Die erste bulgarische Banknote hatte einen Nennwert von 20 BGN und wurde 1885 ausgegeben.

140 Jahre bulgarischer „Lew“

veröffentlicht am 04.06.20 um 06:50

Die Bulgarische Armee und ihre Märsche

veröffentlicht am 31.05.20 um 07:00

Stojo Kruschkin – Gardemusiker der ersten Stunde

veröffentlicht am 31.05.20 um 06:30

Zu Christi Himmelfahrt in Parwomajtzi

Es ist ein wahres Privileg, zu den Einwohnern des Dorfes Parwomajtzi nahe Gorna Orjachowitza zu gehören. Der Boden ist fruchtbar und die Natur den Menschen überaus gewogen, die ihrerseits mit ihr im Einklang leben. Die Landschaft bietet..

veröffentlicht am 28.05.20 um 11:21