Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Interessante Exponate beleuchten Geschichte der Tabakproduktion und Tabakerzeugnisse in Bulgarien

Foto: botevgrad.com

Das Geschichtsmuseum von Botewgrad präsentiert eine Gastausstellung, in deren Fokus eines der häufigsten menschlichen Laster steht – das Rauchen. Die Exponate gehören dem Geschichtsmuseum in Gorna Orjachowiza.

Die Ausstellung läuft unter dem Motto „Tabak-, Schnupftabak & Co.“ und ist Teil der Reihe „Die Laster“. Weitere zwei Ausstellungen aus dieser sind dem Alkohol sowie Süßwaren und Kaffee gewidmet. Die drei kuriosen Sammlungen sorgen durchaus für Interesse, auch seitens des Dresdner Geschichtsmuseums.

Die Ausstellung „Tabak-, Schnupftabak & Co.“ stellt über 200 Gegenstände und Souvenirs vor, darunter Keramikpfeifen, Zigarettenhalter, Luxusschachteln, unterschiedliche Sorten Zigaretten, Feuerzeuge und Streichholzschachteln aus ganz Bulgarien sowie Spenden von Bewohnern von Gorna Orjachowiza. Archivfotos machen das Publikum mit der Geschichte der Tabakproduktion in Bulgarien vertraut, die nach wie vor für Tausende Bulgaren eine wichtige Einnahmequelle darstellt.

mehr aus dieser Rubrik…

Sofioter Oper mit online-Vorführungen

Die Sofia Oper präsentiert in seiner vierten Online-Woche die Produktionen von Giselle, Don Quijote und Attila. Am Freitag, den 3. April können die Zuschauer ab 17.00 Uhr das Ballett "Giselle" nach der Musik von Adolphe Adam sehen. Die Stars..

veröffentlicht am 01.04.20 um 20:07

Theater „Sofia“ stellt am 27.03. „Der Glöckner von Notre-Dame“ online

Anlässlich des Internationalen Theatertages am 27. März wartet das Theater „Sofia“ mit einem Online-Geschenk für sein Publikum auf: Ein Video von der 100. und letzten Aufführung des Stücks „Der Glöckner von Notre-Dame“ von Victor Hugo, unter der..

veröffentlicht am 27.03.20 um 12:39

Sofioter Oper lädt ihr Publikum online ein

Drei ihrer neuesten Aufführungen wird die Sofioter Oper in ihrer dritten Online-Woche präsentieren. Am Freitag, den 27. März, startet um 17.00 Uhr “Die Bajaderka“ von Ludwig Minkus. Die Aufnahme des Balletts wurde am 18. Januar 2020 gemacht. Am..

veröffentlicht am 26.03.20 um 13:02