Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Kostenloser Zugang zur digitalen Bibliothek des Methodius Centers in Ellwangen

Das Südosteuropäisch-Bulgarische Kulturinstitut (Methodius Center) in Ellwangen bietet eine Plattform für in Deutschland lebenden Bulgaren mit Literatur und Handbüchern zur bulgarischen Kultur, Geschichte, Sprache, Literatur und zeitgenössischen Gesellschaft in bulgarischer, russischer, deutscher und englischer Sprache. Die Plattform ist mit über 2500 Titeln kostenlos.

Seit Ende 2017 ist die Bibliothek des Methodius Centers in Ellwangen für den digitalen Austausch mit der Abteilung Osteuropa der Bayerischen Staatsbibliothek in München angemeldet.

Das Institut bietet Unterstützung und schafft Abwechslung im Alltag nicht nur für Bulgaren, sondern auch für viele deutsche und ausländische Staatsbürger, die momentan in Deutschland leben und an der Thematik interessiert sind.


mehr aus dieser Rubrik…

Portraits unter Quarantäne

Gibt es eine Möglichkeit, das Leben unter Quarantäne abwechslungsreicher, ja sogar farbiger und stimmungsvoller zu gestalten, so dass es keinem langweilig wird? Es gibt sie und das beweist Ivelina Cholakova mit ihrem fotografischen Projekt...

veröffentlicht am 09.04.20 um 13:22

„Master of Art“ in zwei Formaten – eines online

Jeder, der zumindest einen Teil des Programms „Master of Art“ verfolgt hat, hatte die Gelegenheit, in den Genuss einiger der weltweit besten Dokumentarfilme zu kommen. Das ist ein Fakt, der dieses Festival zu einem der beliebtesten und meist..

veröffentlicht am 09.04.20 um 11:22

Sofioter Oper mit online-Vorführungen

Die Sofia Oper präsentiert in seiner vierten Online-Woche die Produktionen von Giselle, Don Quijote und Attila. Am Freitag, den 3. April können die Zuschauer ab 17.00 Uhr das Ballett "Giselle" nach der Musik von Adolphe Adam sehen. Die Stars..

veröffentlicht am 01.04.20 um 20:07