Eмисия новини
от 21.00 часа

Covid-19: Tag 122

Bei über 200 Neuinfektionen pro Tag drohen strengere Maßnahmen „Falls die Zahl der Neuinfektionen pro Tag auf über 200 steigen sollte, muss ein Teil der Corona-Maßnahmen, die wir unlängst aufgehoben haben, wieder wirksam werden“, meinte..

07.07.20 20:35 |

Kein Autostau am Grenzkontrollpunkt „Kulata“

Der Verkehr über den Grenzkontrollpunkt „Kulata - Promahon“ ist normal, obwohl dies der einzige Einlass für Touristen nach Griechenland ist. Die Reisenden sind hauptsächlich Bulgaren und Rumänen, aber sie warten nur 2-3 Minuten an der Grenze. Die..

07.07.20 20:03 |
Plamen Bobokow

Bobokow bestreitet staatliche Unterstützung für sein Business

Der Geschäftsmann und Angeklagte in der Abfallaffäre Plamen Bobokow wurde heute als Zeuge in einer Untersuchung zum Einflusshandel befragt. Er teilte den Medien mit, dass er Erklärungen zu seinem schriftlichen Austausch mit Petar Nenow abgegeben habe,..

07.07.20 19:58 |

Auch heute Abend Umweltschutzproteste im ganzen Land

Der Unmut der Bürger über die geplanten Änderungen im Gesetz über die Biodiversität hält weiter an. Auch heute sind Bürger im ganzen Land mit dem Slogan „Hände weg von Meer, Bergen, Flüssen“ auf die Straße gegangen. Die Proteste werden eine Woche..

07.07.20 19:42 |
Luigi di Maio und Bojko Borissow

Luigi di Maio lobt Bulgarien für Bewältigung der Covid-Krise

Der italienische Außenminister Luigi di Maio, der im Ministerrat von Premier Bojko Borissow zu einem Treffen empfangen wurde, gratulierte unserem Land zum Umgang mit der Covid-19-Epidemie. Neben den europäischen Wiederherstellungsmaßnahmen nach der..

07.07.20 19:25 |
Andrej Nowakow

Im Herbst wird klar, ob das Mobilitätspaket der Umwelt schadet

Der Abgeordnete der Europäischen Volkspartei Andrej Novakow gab bekannt, dass die Umweltverträglichkeitsprüfung des Mobilitätspakets durch die Europäische Kommission voraussichtlich im Herbst vorliegen wird. Bei einem Briefing vor der morgigen..

07.07.20 18:30 |
Sofioter Universität „Heiliger Kliment von Ochrid“

Älteste Universität Bulgariens nimmt fast 6.000 Studenten auf

Die renommierte Sofioter Universität „Heiliger Kliment von Ochrid“ hat im ersten Ranking fast 6.000 Studenten von insgesamt 10.600 Bewerbern aufgenommen. Die meisten von ihnen bevorzugten ein Studium der Rechtswissenschaften, gefolgt von den Fächern..

07.07.20 18:19 |

High-Tech-Technik diagnostiziert Krankheiten ohne schädliche Strahlung

Im Universitätsklinikum „Hl. Iwan Rilski“ arbeitet bereits ein Kernspinresonanz-Gerät der neuesten Generation. Die High-Tech-Apparatur ermöglicht eine schnelle und adäquate Untersuchung ohne Strahlenbelastung und wird für die Forschungen auf dem..

07.07.20 18:01 |
Luigi di Maio und Rumen Radew

Italien unterstützt die Schengen-Mitgliedschaft Bulgariens

Das erklärte der italienische Außenminister Luigi di Maio, der sich mit dem bulgarischen Präsidenten Rumen Radew getroffen hat. Während ihrer Zusammenkunft im Präsidialgebäude haben Luigi di Maio und Rumen Radew die bilaterale Zusammenarbeit zwischen..

07.07.20 17:51 |
Sonnenstrand

Weniger Touristen als Dienstpersonal im Resort „Sonnenstrand“

Die ausländischen Touristen, die derzeit ihren Urlaub in „Sonnenstrand“ verbringen, kommen hauptsächlich aus Polen, Rumänien, der Tschechischen Republik und Ungarn. Für die große Kapazität des Resorts sind sie aber viel zu wenig. Im zentralen Teil..

07.07.20 17:01 |
Всички новини: днес | вчера