Eмисия новини
от 22.00 часа

Covid-19: Tag 122

Bei über 200 Neuinfektionen pro Tag drohen strengere Maßnahmen „Falls die Zahl der Neuinfektionen pro Tag auf über 200 steigen sollte, muss ein Teil der Corona-Maßnahmen, die wir unlängst aufgehoben haben, wieder wirksam werden“, meinte..

07.07.20 20:35 |

EU hält an Corona-Wirtschaftsprognose für Bulgarien fest

Das Bruttoinlandsprodukt Bulgariens werde in diesem Jahr um 7,1 Prozent schrumpfen und erst 2021 um 5,3 Prozent wachsen, lautet die Sommer-Wirtschaftsprognose der Europäischen Kommission. Im Mai hatte Brüssel der bulgarischen Wirtschaft eine Senkung von..

07.07.20 13:29 |

Bei über 200 Neuinfektionen pro Tag drohen strengere Maßnahmen

„Falls die Zahl der Neuinfektionen pro Tag auf über 200 steigen sollte, muss ein Teil der Corona-Maßnahmen, die wir unlängst aufgehoben haben, wieder wirksam werden“, meinte Gesundheitsminister Kyrill Ananiew. Momentan seien noch keine neuen..

07.07.20 13:07 |

Ängste vor Corona-Seuche steigen

Nachdem seit April die Ängste unter der Bevölkerung im Zusammengang mit der Corona-Seuche zurückgingen, sind sie nun wieder gestiegen. Vor etwa einem Monat fürchteten sich 51 Prozent vor einer Infektion, Ende Juni waren es bereits 60 Prozent, weist eine..

07.07.20 12:25 |

Steigende Infektionszahlen kein Grund zur Beunruhigung

„In Bezug auf Covid-19 ist Panik unangebracht“, sagte dem BNR gegenüber die Virusforscherin Prof. Mira Koschuharowa. Ihrer Ansicht nach sei es normal, dass sich das Virus nach einer Lockerung der Maßnahmen schneller ausbreitet. Dennoch seien die..

07.07.20 10:54 |

174 Corona-Neuinfektionen registriert

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 2.775 durchgeführten PCR-Tests 174 neue Corona-Infektionen diagnostiziert. Damit ist die Gesamtzahl der Covid-19-Fälle auf 5.914 gestiegen; darunter sind 2.664 aktive Fälle. 470 Patienten werden stationär..

07.07.20 08:52 |

Covid-19: Tag 121

Epidemiologischer Ausnahmezustand bis Ende Juli verlängert „Wir verlängern den epidemiologischen Ausnahmezustand bis Ende Juli“, gab Gesundheitsminister Kyrill Ananiew auf einer Sonderpressekonferenz des Nationalen Krisenstabs zur..

06.07.20 20:07 |

Über 11.000 Anträge für zinslose Kredite genehmigt

Die von Handelsbanken gebilligten zinslosen Kredite, die von der Bulgarischen Entwicklungsbank garantiert werden, belaufen sich auf rund 23 Millionen Euro. Von mehr als 19.500 Darlehens-Anträgen wurden bereits über 11.000 genehmigt. Nachdem das..

06.07.20 19:42 |

Reorganisation an den Grenzen beim Durchlass schwerer Lastkraftwagen

Dieses Thema haben bei einem Treffen Verkehrsminister Rossen Scheljaskow und Vertreter der Transportbranche besprochen, die von der Coronavirus-Epidemie schwer betroffen ist. Die Besorgnis der Branche bezieht sich auf die Bildung langer Warteschlangen..

06.07.20 18:41 |

Epidemiologischer Ausnahmezustand bis Ende Juli verlängert

„Wir verlängern den epidemiologischen Ausnahmezustand bis Ende Juli“, gab Gesundheitsminister Kyrill Ananiew auf einer Sonderpressekonferenz des Nationalen Krisenstabs zur Coronavirus-Prävention und Bekämpfung bekannt. Er kündigte ferner strengere..

06.07.20 13:58 |
Всички новини: днес | вчера