Freilebende Rötelfalkenkolonie nistet seit 50 Jahren wieder in Bulgarien

Der Rötelfalke (Falco naumanni) ist in einer schwierigen Zeit nach Bulgarien zurückgekehrt, hieß es aus dem Rettungszentrum für Wildtiere „Grüner Balkan“. Die Naturschützer kümmern sich um Vertreter seltener Vogelarten im Dorf Lewka in der Nähe..

aktualisiert am 29.03.20 um 09:34

Der in Amerika geborene Eric Alexiev kehrt zu seinen bulgarischen Wurzeln zurück

Immer mehr Bulgaren entscheiden sich, nachdem sie viele Jahre im Ausland gelebt haben, nach Bulgarien zurückzukehren, um eine neue Seite in ihrem Leben aufzuschlagen. Einer von ihnen ist der 25-jährige Eric Alexiev, der eine ganz persönliche..

aktualisiert am 29.03.20 um 09:33

Höhlenforscher Atanas Russew: In Krisenzeiten müssen wir zusammenhalten

In der Stadt Pernik bei Sofia wird seit dem 18. November vergangenen Jahres das Wasser rationiert; nur für 9 Stunden am Tag fließt es aus der Leitung. Der Grund ist der leere Stausee „Studena“, der die rund 100.000 Einwohner der Stadt mit Wasser..

veröffentlicht am 28.03.20 um 10:15

„Zeichne gegen das Virus“ - eine Initiative des Malers Pawel Mitkow

Die Coronavirus-Pandemie ist dabei, unser Leben umzukrempeln. Wir sind gezwungen, zu Hause zu bleiben und unsere sozialen Kontakte einzugrenzen. Zur gleichen Zeit werden wir auf allen möglichen Kanälen mit besorgniserregenden Nachrichten..

veröffentlicht am 27.03.20 um 16:59

Die vom Coronavirus auferlegte Quarantäne ordnet die Werte neu

Am 13. März hat Bulgarien wegen der Gefahr einer raschen Ausbreitung des Coronavirus den Notstand eingeführt. Einige Arbeitgeber haben, noch bevor das Ministerium für Arbeit und Soziales die Empfehlung erteilte, den Arbeitsrhythmus neu festgelegt..

veröffentlicht am 25.03.20 um 13:04

Angst vor COVID-19 mit wahrheitsgetreuer Information überwinden

62% der Bulgaren fürchten, sich mit COVID -19 zu infizieren, ergab eine Umfrage der Meinungsforschungsagentur Gallup International. Annähernd so viele (58%) glauben an Konspirationstheorien, dass jemand absichtlich den Virus verbreitet hat...

veröffentlicht am 24.03.20 um 14:32

Schutzmasken und Desinfektionsmittel sind landesweit knapp

Im Ausnahmezustand und bei immer strengeren Maßnahmen des Nationalen Krisenstabs sind die Schutzmasken und Desinfektionsmittel in den kleinen Gemeinden immer noch knapp. Ärzte, Gemeindebeamte und Mitarbeiter der sozialen Schirmherrschaft schlagen..

veröffentlicht am 23.03.20 um 16:46

Blickpunkt Balkan

Zwei Erdbeben erschüttern Zagreb am Sonntagmorgen Ein Erdbeben der Stärke 5,3 erschütterte die kroatische Hauptstadt am frühen Sonntagmorgen, das Stärkste seit 140 Jahren. Darauf folgten ein zweites mit der Stärke 5,1 und etliche..

veröffentlicht am 23.03.20 um 15:00

Handelskette und Mobilfunkbetreiber mit großer Schenkung für Alexander-Krankenhaus

Eine große Handelskette und ein Mobilfunkbetreiber spendeten bedingungslos dem hauptstädtischen Krankenhaus „Alexandrowska“ (Alexander-Krankenhaus) jeweils 200.000 (ca. 102.000 Euro) bzw. 220.000 Lewa (ca. 112.000 Euro), mit denen Beatmungsgeräte..

veröffentlicht am 22.03.20 um 09:35

Zahl bulgarischer Blutspender drastisch zurückgegangen

Alle Bluttransfusionszentren in Bulgarien registrieren eine rapide Senkung der Zahl der Blutspender. Allein in Sofia seien sie in der Zeit vom 1. bis 15. März um 600 weniger geworden – insgesamt 1.138; zum Vergleich: Im gleichen Zeitraum des..

veröffentlicht am 21.03.20 um 10:40