Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Edmond Nazaryan gewinnt Gold auf EM in Ringen

Foto: Kostadin Andonow

„Ich mag es, Champion zu werden; das steckt mir im Blut. Das habe ich von meinem Vater“, sagte für den BNR der 18jährige Edmond Nazaryan nach seinem Sieg auf der Europameisterschaft im Ringen in Rom. Er errang in der Gewichtsklasse bis 55 Kilogramm eine Goldmedaille. In seinem Debüt bei den Männern konnte er sich mit 7:3 Punkten gegen den Sieger von Bukarest 2019, Vitalii Kabaloev, aus Russland durchsetzen.
Der Vater von Edmond Nazaryan, Armen Nazaryan, ist zweimaliger Olympiasieger und Seniortrainer des bulgarischen Nationalteams.

mehr aus dieser Rubrik…

Fußballlandesmeisterschaft Bulgariens wird am 5. Juni wieder anlaufen

Die Expertengruppe des Bulgarischen Fußballverbandes beschloss, dass die Fußballlandesmeisterschaft am 5. Juni fortgesetzt werden soll; Mitte Mai solle das Training der einzelnen Teams wieder aufgenommen werden. Falls die Spielzeit 2019/2020 erfolgreich..

veröffentlicht am 07.05.20 um 15:05

Bulgarischer Arzt hält Olympischen Sommerspiele in Tokio 2021 für möglich

Die Olympischen Sommerspiele in Tokio 2021 könnten auch dann durchgeführt werden, wenn es keinen Impfstoff gegen Covid-19 geben sollte, erklärte Stefan Strugarow, langjähriger Arzt des bulgarischen olympischen Teams für den BNR. Er ist der Ansicht, dass..

veröffentlicht am 04.05.20 um 18:07
Pirin Galow bei Pirin Ultra

Ultramarathonläufer wärmen sich bereits für „Run around the clock“ auf Witoscha auf

Viel Energie hat sich während des Ausnahmezustands in Bulgarien aufgrund der Covid-19-Pandemie bei den Sportfans angestaut. Nachdem individuelle Sportaktivitäten im Freien wieder zugelassen wurden, fiebern die Fans des Ultramarathons nun jenem..

veröffentlicht am 04.05.20 um 16:20