Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Kostenloser Zugang zur digitalen Bibliothek des Methodius Centers in Ellwangen

Das Südosteuropäisch-Bulgarische Kulturinstitut (Methodius Center) in Ellwangen bietet eine Plattform für in Deutschland lebenden Bulgaren mit Literatur und Handbüchern zur bulgarischen Kultur, Geschichte, Sprache, Literatur und zeitgenössischen Gesellschaft in bulgarischer, russischer, deutscher und englischer Sprache. Die Plattform ist mit über 2500 Titeln kostenlos.

Seit Ende 2017 ist die Bibliothek des Methodius Centers in Ellwangen für den digitalen Austausch mit der Abteilung Osteuropa der Bayerischen Staatsbibliothek in München angemeldet.

Das Institut bietet Unterstützung und schafft Abwechslung im Alltag nicht nur für Bulgaren, sondern auch für viele deutsche und ausländische Staatsbürger, die momentan in Deutschland leben und an der Thematik interessiert sind.


mehr aus dieser Rubrik…

Wissenschaftsakademie bietet Online-Zugang

Die Zentralbibliothek der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften (BAS), 7 Institute der Akademie und das Zentrum für Kyrill-und Method-Forschung gewähren einen Online-Zugang zu ihren neuesten Projekten. Unter dem Motto „Lern etwas Neues zu Hause“..

veröffentlicht am 16.04.20 um 15:27
Georgi Boschilow, „Mädchen“ (1975), Bulgarische Botschaft in Paris

Bilder aus dem Fundus des Außenministeriums in einer virtuellen Ausstellung unter dem Motto #Stay at Home with Art

Dem Coronavirus während der sozialen Isolation mit Kunst zu trotzen, haben sich hunderte bulgarische Künstler zur Aufgabe gemacht. Die COVID-19-Pandemie forderte aber auch eine der angesehensten staatlichen Institutionen heraus, das Staatliche..

veröffentlicht am 15.04.20 um 15:50

Portraits unter Quarantäne

Gibt es eine Möglichkeit, das Leben unter Quarantäne abwechslungsreicher, ja sogar farbiger und stimmungsvoller zu gestalten, so dass es keinem langweilig wird? Es gibt sie und das beweist Ivelina Cholakova mit ihrem fotografischen Projekt...

veröffentlicht am 09.04.20 um 13:22