Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Kostenloser Zugang zur digitalen Bibliothek des Methodius Centers in Ellwangen

Das Südosteuropäisch-Bulgarische Kulturinstitut (Methodius Center) in Ellwangen bietet eine Plattform für in Deutschland lebenden Bulgaren mit Literatur und Handbüchern zur bulgarischen Kultur, Geschichte, Sprache, Literatur und zeitgenössischen Gesellschaft in bulgarischer, russischer, deutscher und englischer Sprache. Die Plattform ist mit über 2500 Titeln kostenlos.

Seit Ende 2017 ist die Bibliothek des Methodius Centers in Ellwangen für den digitalen Austausch mit der Abteilung Osteuropa der Bayerischen Staatsbibliothek in München angemeldet.

Das Institut bietet Unterstützung und schafft Abwechslung im Alltag nicht nur für Bulgaren, sondern auch für viele deutsche und ausländische Staatsbürger, die momentan in Deutschland leben und an der Thematik interessiert sind.


mehr aus dieser Rubrik…

Sofioter Oper lädt ihr Publikum online ein

Drei ihrer neuesten Aufführungen wird die Sofioter Oper in ihrer dritten Online-Woche präsentieren. Am Freitag, den 27. März, startet um 17.00 Uhr “Die Bajaderka“ von Ludwig Minkus. Die Aufnahme des Balletts wurde am 18. Januar 2020 gemacht. Am..

veröffentlicht am 26.03.20 um 13:02

Die Werke von Dimitar Taushanksi – so vielfältig wie das Leben

Die Werke von Dimitar Taushanski sind so farbenfroh und vielfältig wie unser Leben, eine Offenbarung, in der jeder für sich entdecken kann. Sie sind optimistisch oder traurig, voller Demut und mutig, zeigen die Schönheit menschlicher Nähe und die..

veröffentlicht am 20.03.20 um 15:10

Schauspielerin Pawlowa: Das Publikum lässt uns nicht im Stich

Eine der Maßnahmen gegen die Ausbreitung von COVID-19 trifft die Kultur schwer – alle Veranstaltungen, einschließlich Theateraufführungen und Konzerte müssen abgesagt werden. Die Theatersalons und Konzertsäle sind nun leer. Dennoch brauchen die..

veröffentlicht am 18.03.20 um 13:14